next Imageprevious image

Service und Sicherheit beim Canyoning Team Allgäu

Gelebte Qualität im Outdoorsport - damit kann man unser Verständnis von Service und Sicherheit am besten beschreiben.

Bevor Ihr zu uns kommt, haben wir schon alles dafür getan, dass Eure Tour und das Erlebnis ein einmaliges wird.

Dazu gehört die tägliche Überprüfung alle Wasser- und Wetterbedingungen in den Zielgebieten Eurer Touren.

Mit unserem bewährten System werden die uns zur Verfügung gestellten Daten und Prognosen noch verfeinert und protokolliert. Seit Jahren schöpfen wir aus diesem Erfahrungsschatz, wenn es darum geht, ob Touren sinnvoll möglich sind oder nicht.

Wenn eine Tour nicht sinnvoll möglich ist, dann bekommt Ihr das im Vorfeld schon mitgeteilt. Wir finden dann eine schöne Alternative, gern auch bei einem neuen Wunschtermin.

Die Zufriedenheit und Sicherheit unser Gäste und Geschäftspartner steht nun mal bei allem Tun an oberster Stelle.

layoutImage

Canyoning im Allgäu in bester Markenqualität

Wer weiss schon,dass es im Allgäu nicht wirklich notwendig ist, eine Ausbildung zum Schluchten- oder Bootsführer zu haben, um Menschen durch diese Gebiete zu führen?

Wir haben uns für einen anderen Weg entschieden, als die meisten Outdorunternehmen im Allgäu und haben von Anfang an nur voll ausgebildete Guides als hauptverantwortliche Schluchten- und Bootsführer mit unseren Gästen auf Tour geschickt.

Die damals bereits bestehenden Sicherheitsstandards und Regeln der Ausbildungsverbände ( CEC, CIC, Tiroler Bergsportführerverband etc...) haben wir von Beginn an - ohne dass es gefordert war - umgesetzt und somit ein dauerndes Vorbild für die Entwicklung des Outdoorsports im Allgäu gegeben.

Während andere alleine mit 10-15 Gästen unterwegs waren, haben wir uns strikt an das Führungsverhältnis von 1 Guide zu maximal 8 Gästen gehalten. Das tun wir auch in Zukunft.

Das wurde am Anfang belächelt - nun wird es oft kopiert. Wenn das zum Nutzen der Gäste die zum Canyoning und Rafting im Allgäu erscheinen ist, dann sind wir in diesem Punkt damit einverstanden.

Das es (erst !) seit 2013 Initiativen im Allgäu und Neugründung von Verbänden gibt, um Qualitätsstandards, die wir seit Beginn an Leben und befolgen, umzusetzen freut mich und jeden aus unserem Team sehr. Darum haben wir die  Verbandsgründung z.B. des Verbands Allgäuer Outdoorunternehmen mit unterstützt. Was für uns selbstverständlich ist, wird sich in den kommenden Jahren auch zum Teil im Allgäu durchsetzen.

An das Canyoning Team kann man sich erinnern!

Zu oft ist es uns aufgefallen, dass Gäste die bereits bei anderen Veranstaltern eine Canyoningtour gemacht hatten, sich nicht mehr an das Unternehmen erinnern konnten. Das wollten wir durch unsere eigene Qualität ändern, so ist das Canyoning Team zu einer Marke geworden, die sich viele Veranstalter gern auch an Ihre Internetseite kleben möchten.

Qualität beim Canyoning und Rafting kann man nicht kaufen, man muss Sie leben! Daher gehen wir gründlich gegen jeden vor, der sich versucht das Canyoning Team Label für die eigene Werbung zunutze zu machen. Plagiate in Bild und Textform gehören sich nicht - diese Einfallslosigkeit wird von uns sicher und wirksam verurteilt.

Wir verzichten gern auf protzige Buttons und die Aufzählung aller unsere Qualifikationen auf unseren Informationsseiten, diese erhält gern jeder Teilnehmer vor oder bei den Touren vorgelegt.

layoutImage

Die wichtigsten Merkmale unserer Qualität

  • Detaillierte Vorinformation schon bei der Erstellung unserer Angebote.
  • Ansprechpartner für alle Fragen von Teilnehmern vor der Tourbuchung.
  • Strukturierte Sicherheitseinweisungen bei Boots- und Canyoningtouren.
  • Guides mit mehrjähriger Berufserfahrung - min. 10 Jahre bei allen Festangestellten.
  • Guides haben bei uns eine 40 Stunden Woche mit zwei Ruhetagen zum Schutz vor Überlastung.
  • Vollständiges und hochwertigstes Leihmaterial wird für jeden Teinehmer individuell reserviert.
  • Treffpunkte je nach Wetter- und Wasserlage an der besten Tour am Wunschtermin - wir sind nicht auf einzelne Gebiete festgelegt, sondern können je nach Wünschen  und Anfahrt der Gäste das ideale Gebiet festlegen.
  • Mobile Flexibilität: bei Bedarf stellen wir geschützte Umziehgelegenheiten, an kühleren Tagen auch beheizt, zur Verfügung.
  • Kleine Gruppen, Betreuung bei Canyoningturen 1 Guide mit max. 8 Gästen bei den einfachsten Touren.  Bei allen weiteren Touren ist das Verhältnis dann 1 zu 7 bis 1 zu 4. Es kommt nach erreichen der maximalen Teilnehmerzahl für einen Guide dann einfach ein weiterer Guide dazu.
  • Aktives Abseilen wird vor den Touren trainiert und jeder Teilnehmer kann das gern während der Tour auch tun. Nachsicherungen werden deteiliiert erklärt und gründlich geübt.
  • Jede der von uns geführten Touren wurde mehrfach und bei verschiedensten Wasserständen und Wettergegebenheiten begangen, bevor wir Gäste durch die Touren begleitet haben.
  • Beim Canyoning Team kann man sich sicher sein, dass alle angebotenen Leistungen auch qualifiziert durchgeführt werden können und nicht nur dazu dienen, das angebotene Programm aufzhübschen. Jede Tour in unserem Programm wurde bereits vielfach durchgeführt und festigt unseren großen Erfahrungsschatz, der bei Anbietern im Allgäu unerreicht ist.
  • Wir führen keine Touren für Gutscheinportale oder andere Anbieter durch, die nur als Vermittler tätig sind. Touren bei uns sind zu 100% Canyoning Team!

 
Das war jetzt schon eine ganze Menge zum Lesen - alles Weitere kann man gern bei jeder Tour mit uns erfahren und erleben! Gelebte Qualität macht den Unterschied!

layoutImage
layoutImage
layoutImage

Service Info

Ablauf einer Buchung bei uns:

Deine Anfrage erreicht uns telefonisch oder per Email.

Wir senden alle wichtigen Informationen per Email zu.

Du sendest uns die Teilnehmerdaten und eine Adresse für den Tourenbeleg zu.

Der Touren- oder Eventbeitrag wird rechtzeitig vor der Tour überwiesen.

Wir senden Dir den Treffpunkt und die Uhrzeit für Deine Tour zu.


Ablauf einer Tour bei uns:



 

 

 

 

 

 

Wir treffen uns am vereinbarten Treffpunk.t

Begrüßung durch den Head-Guide der Tour.

Eventuelle Transfers der Fahrzeuge werden geplant.

Sicherheitseinweisung, Ausgabe der Ausrüstung, Umziehen.

Zustieg zur Tour und Abseiltraining vor der Tour.

Nach der Tour - Reinigung des Leihmaterials und Umziehen.

Wir sind Mobil an den Schluchten unterwegs - zum Umziehen stellen wir gern Pavillions zur Verfügung, die wir an kühleren Tagen auch beheizen.

 

Wir stehen auch schon vor den Touren für alle wichtigen Fragen zur Verfügung:  KONTAKT

layoutImage

Touren-Angebot

Für jedes Können bieten wie die passende Tour, die wir je nach Bedürfnissen noch genauer abstimmen können - jeweils ab vier Teilnehmern:

Einsteigertouren [+]

Fortgeschrittenentouren [+]

Heli-Canyoning [+]

Nacht-Canyoning [+]

Canyoning Weekend [+]

Canyoning + Rafting [+]

layoutImage